11. Spieltag, 10.10.2010

1. Mannschaft

FV Altheim - SV Bad Buchau  1 : 3 ( 0 : 0 )

Spitzfaden X.

Frick M.  -  Dubroviak M.gelb  -  Spöcker A.

Gaupp S.  -  Maier Ph.  -  Reck T.  -  Stuhler T.  -  Geiselhart F.

Stumpp M.  -  Wagner M.

Einwechslungen
(50.) Binder Ph. für Stuhler T.
(80.) Weller St. für Gaupp S.
(80.) Schneider J. für Frick M.
 

Tore
0 : 1 (74.)
0 : 2 (78. FE)
0 : 3 (87.)
1 : 3 (90.) Reck T. (FE)

Zuschauer 150

Eine verdiente Niederlage musste der FVA hinnehmen. Die auf mehreren Positionen umgestellte Mannschaft konnte nie an die Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen. Der verletzungsbedingte Ausfall von Wendelin Spitzfaden konnte nicht kompensiert werden. Die Abwehr wirkte unsicher, das Mittelfeld war teilweise nicht vorhanden und der Sturm konnte sich gegen die Abwehr der Buchauer nie durchsetzen. So war es nur dem guten Torhüter Xaver Spitzfaden zu verdanken, dass der FVA nicht bereits zur Pause zurücklag. Die in der 2. Halbzeit erhoffte Steigerung blieb aus, so dass der Gast aus Buchau zu einem leichten Sieg kam. Das Elfmetertor durch Timo Reck kurz vor Spielende war lediglich Kosmetik. Nach der bisher schwächsten Leistung dieser Saison muss sich der FVA gewaltig steigern, um in den kommenden Spielen zu punkten.