26. Spieltag, 16.04.2011

1. Mannschaft

FV Neufra - FV Altheim  1 : 0 ( 1 : 0 )

Spitzfaden X.

Frick M.  -  Maier Ph.  -  Schneider J.

Binder Ph.  -  Gaupp S.  -  Spitzfaden W.  -  Reck St.

Reck T.

Geiselhart F.  -  Wagner M.

Einwechslungen
(46.) Spöcker A. für Reck St.
(65.) Weller St. für Reck T.

Tore
1 : 0 (22.)

Zuschauer 380

Im 2. Spiel innerhalb von drei Tagen gab es in Neufra eine knappe Niederlage.
Der FVA begann stark und hatte nicht das Glück auf seiner Seite.
Zunächst traf Torjäger
Geiselhart nur die Schulter des Neufraer Torhüters und wenig später nur den Pfosten. Im Gegenzug wurde der Ball im Mittelfeld unnötig vertändelt. Aus dieser Situation kam der Gastgeber in Überzahl und erzielte überraschend das 1:0. Nach der Pause war der FVA etwas überlegen. Man versuchte nun zwar, das Spiel an sich zu reißen, aber es gelang nicht wirklich. Den Altheimer Kickern fehlte gegen die gut stehende Neufraer Abwehr die nötige Durchschlagskraft.

Fazit: Der Sieg der Gastgeber war zwar etwas glücklich, aber nicht unverdient.