27. Spieltag, 21.04.2011

1. Mannschaft

FV Altheim - SV Uttenweiler  1 : 0 ( 1 : 0 )

Spitzfaden X.

Frick M.  -  Maier Ph.  -  Schneider J.

Weller St.  -  Gaupp S.  -  Dubrowiak M.  -  Spöcker A.

Spitzfaden W.

Geiselhart F.  -  Binder Ph.

Einwechslungen
(53.) Wagner M. für Binder Ph.
(83.) Dreher M. für Schneider J.
(84.) Reck St. für Gaupp S.

Tore
1 : 0 (42.) Gaupp S.

Zuschauer 200

FVA - SVU
FVA - SVU

Die Gäste aus Uttenweiler hatten in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel. Allerdings versäumten sie, aus ihren Chancen Tore zu machen. Dies lag nicht zuletzt am glänzend aufgelegten FV-Torhüter Xaver Spitzfaden. Er hielt nicht nur einen Handelfmeter, sondern brachte die SVU-Stürmer des öfteren zum verzweifeln.
Kurz vor der Halbzeit wendete sich das Blatt zu Gunsten der Gastgeber. Einen direkten Freistoß aus 20 Metern versenkte der beste Spieler des FVA, Sebastian Gaupp, unhaltbar zum 1:0 Führungstreffer.
Nach der Pause lockerten die Gäste die Abwehr und drängten auf den Ausgleich. Dies ermöglichte den Altheimern einige gute Konterchancen, die jedoch alle ungenutzt blieben.

Fazit: Der FVA kann drei glückliche Punkte verbuchen, spielt aber weiterhin nicht in Bestform.