31. Spieltag, 15.05.2011

1. Mannschaft

FV Altheim - SG Hettingen/Inneringen  5 : 0 ( 2 : 0 )

Spitzfaden X.

Frick M.  -  Reck St.  -  Maier Ph.

Spöcker A.  -  Spitzfaden W.  -  Gaupp S.  -  Peilicke T.

Geiselhart F.

Binder Ph.  -  Wagner M.

Einwechslungen
(60.) Weller St. für Peilicke T.
(70.) Dreher M. für Wagner M.
 

Tore
1 : 0 (27.) Gaupp S.
2 : 0 (37.) Geiselhart F.
3 : 0 (51.) Geiselhart F.
4 : 0 (65.) Geiselhart F.
5 : 0 (70.) Gaupp S.

Zuschauer 120

Philipp
Toni

Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam der FVA gegen die zunehmend überforderten Gäste zu einem klaren Erfolg.

Das 1:0 erzielte der auffälligste Akteur auf dem Platz, Sebastian Gaupp. Danach kam die Altheimer Tormaschine in Fahrt. Torjäger Florian Geiselhart bescherte den Gästen durch drei Treffer in Folge den endgültigen K.O.
Bei besserer Chancenauswertung hätte das Ergebnis zu diesem Zeitpunkt höher ausfallen können. Den Schlusspunkt setzte wiederum der agile Sebastian Gaupp. Zuerst ließ er drei Abwehrspieler im Strafraum stehen, dann trickste er den Gästetorhüter aus und schob den Ball zum 5:0 Endstand ins leere Tor.

Fazit: Die 50-Punkte-Marke ist erreicht und kann noch weit übertroffen werden.