Turnier_10_2

Gerümpelturnier 2010

Herrenturnier

Der Blaue Stern Kater hat es zum 3. Mal in Folge geschafft, den Titel zu erringen. Als beste Mannschaft der Vorrunde besiegten sie schliesslich auch im Finale die Feuerwehr knapp mit 1:0.
Im kleinen Finale um Platz 3 setzte sich Schienbein 04 mit 2:1 gegen den Schützenverein durch.

Wie begehrt der Pokal ist, zeigt die Tatsache, dass die Schützen den Pokal vom BSK entwenden wollten. Dies scheiterte jedoch an der kläglichen Auswahl des Fluchtautos, siehe hier !

Damenturnier

1. BSK

2. Feuerwehr
3. Schienbein 04
4. Schützenverein
5. Two and a half man
6. Die tollen Hechte
7. Fegsand-Hexen
8. D`Alamanne
9. Mostrübel

Sieger_Herren_10
Sieger_Damen_10

1. Cuba Libero

2. (B) All Stars

Leider hatten sich in diesem Jahr nur zwei Damen-Mannschaften angemeldet.

Diese spielten in Hin- und Rückspiel den Titel aus.
Nach zwei spannenden Spielen mit 2:0 und 1:1 gewann die Mannschaft Cuba Libero den Pokal.

Elfmeterschiessen

Das traditionelle Elfmeterschiessen um das Spanferkel gewann in diesem Jahr das Team der Feuerwehr.
Im Finale setzten sie sich gegen Schienbein 04 durch.
Platz 3 sicherte sich die Huber Gäng gegen Oifach/Zwoifach.

Highlight war sicher der Auftritt des Vorjahressiegers “Lenze´s Jünger”, die sich mit sage und schreibe 0:1 der E-Jugend geschlagen geben musste.

Elfmeterschiessen

1. Feuerwehr

2. Schienbein 04
3. Huber Gäng
4. Oifach/Zwoifach

Parallel zum Gerümpelturnier fanden auch Jugendspiele/-turniere statt - hier die Ergebnisse:

Bambini

Bambini FVA-TSV

FV Altheim - TSV Riedlingen  2:1

F-Jugend

TSV Riedlingen

1. TSV Riedlingen

2. TSV Ertingen
3. SV Uttenweiler

E-Jugend

FV Altheim

1. FV Altheim

2. TSV Riedlingen
3. SV Bingen/Hitzkofen