Aktuelles, Fußball Aktuelles, Spielberichte FV Altheim

1 Kommentar

Wichtige 3 Punkte im Lokalderby zum Saisonauftakt – FV Altheim – SV Langenenslingen 3:1

Gegen den SV Langenenslingen konnte sich der FVA mit einem letztendlich verdienten Sieg durchsetzen. Zunächst waren es aber die Gäste, die am Anfang der Partie für Aufregung sorgten. Ein gut vorgetragener Konter der Gäste landete bei dem ehemaligen Goalgetter des FVA Stefan M., der dann eigentlich nur noch aus kurzer Distanz einschieben hätte müssen. Doch der Ball landete in dem Armen unseres Keepers Moritz Zieger.

Hier hatten die Hausherren Glück nicht schon früh in Rückstand zu geraten.
Ansonsten standen unsere Kicker sicher und machten die Räume gut zu.
Auch nach vorne konnten man den ein oder anderen Akzent setzen. Leider fehlte noch der entscheidende Pass.

Doch dann spielte Sebastian Gaupp einen Bilderbuchpass in die Gasse. Benjamin Herter sagte Danke und verwandelte den Ball eiskalt im langen Toreck der Gäste. Wenig später glichen die Gäste nach einer Unachtsamkeit per Kopf aus. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem sowohl die Heim- als auch die Gästeelf den Ball in den eigenen Reihen laufen ließ.

Jungfuchs Marius Hecht konnte sich immer wieder nahe des gegnerischen Strafraumes in Szene setzen. Als er wieder über Außen gekonnt in die Mitte zog, hielt er einfach mal kurzentschlossen drauf. Der Torwart der Gäste schien etwas überrascht von dieser Aktion zu sein und konnte nur noch den Ball aus den eigenen Maschen holen.

Mit dem Pausenpfiff erhöhte der FVA durch einen sehenswerten getretenen Freistoß von Sebastian Gaupp zum 3 zu 1.

In der 2ten Halbzeit konzentrierten sich die Hausherren auf ein kompaktes und defensives Stellungsspiel und verwalteten das Ergebnis bis zum Schlusspfiff. Ein guter Start für die Kicker vom FVA, der Balsam für das zuletzt angeschlagene Selbstvertrauen ist. Nun heißt es in den nächsten 4 harten und intensiven englischen Wochen darauf aufzubauen, um eine solide Ausgangsposition für die restliche Saison zu schaffen.

Tore:                                                                                   Auswechslungen:
Benjamin Herter (14 Min.)            1:0                Patrick Sautter für Björn Pfister (70 Min.)
Marius Hecht (36 Min.)                   2:1                Rene Sailer für Anton Dilse (72 Min.)
Sebastian Gaupp (45 + 2 Min.)    3:1               Marc Buchmann für Marco Löw (76 Min.) 

 

  1. Flo

    Starke Leistung Männer! Glückwunsch!

Kommentar schreiben

2006-2020 FV Altheim e.V.
Kontakt
Facebook
YouTube
Whatsapp
Impressum
Datenschutz
Intern
Webdesign und Webhosting sind von Subreality.de aus Altheim.